top of page
Suche
  • franz268

Carina konnte als Webdesignerin in Schweden und den Niederlanden ein gesplittetes Praktikum machen

DIE WICHTIGSTEN FAKTEN & ZAHLEN (2020):

Firmenname: Cibes Lift Group AB

REG-Nr.: 556343-1484

Hauptsitz: Gävle, Schweden

Holdingunternehmen: Cibes Holding AB

Umsatz (2020): 140 Millon €

Mitarbeiterzahl: 1064

CEO: Per Lidström

Haupteigentümer: NALKA Invest AB

Geschäftsleitung/ Betriebsbereiche: Per Lidström CEO, Mathias Brandhammar Vice President M&A, Strategy and Business Support, Malin Wadsby CFO, Paul Bokkers Director Marketing & After Sales, Theodor Ernstson, Director Product Management and Modularization, Stina Lenströmer Director Product Unit Gävle (Schweden), Russel Walker Director Product Unit Jiaxing (China), Merijn Aldewereld VP Sales Europe & UK, Samson Popowitz VP bei Cibes Lift Asien.

Konzernstruktur: Die Cibes Lift Group ist das Hauptunternehmen der Gruppe, welche mehr als 20 Unternehmen in Europa und Asien enthält.

Fertigung und F&E : Die Fertigung und Produktentwicklung finden in Gävle, Schweden, und in Jiaxing China, statt.

Marken: Cibes, Kalea, NTD

Anzahl der weltweit installierten Lifte: 70.000



Meine Arbeit: Übersetzung von Blogs von Englisch auf Deutsch, eigenen Blog für Österreich schreiben, Posts für SocialMedia machen, Fotos bearbeiten, eigene Ideen einbringen, Homepage mit Blogs aktualisieren, Homepage Seiten neu gestalten und aktualisieren, Banner und Werbetafel gestalten, Zeitungsartikel schreiben, neue Fotos sammeln (https://www.cibeslift.com/at/),


Personalorganisation: Einsatz im Büro: Marketingbereich


Arbeitseinsatz: Marketing

Bereich: online und Printmaterial


Fazit der Erfahrungen im Praktikum:

Ich habe in Schweden und Holland sehr viel Neues gelernt und konnte auch meine eigenen Ideen umsetzen. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich habe viele nette Leute kennengelernt (Arbeit aber auch in meiner Freizeit). Interessant zu sehen, wie es im Marketingbereich abläuft! Da ich einiges in den Bereichen Homepagegestaltung, Blog-writing, SocialMedia posting und Bildbearbeitung gelernt habe und dazu fähig bin selbstständig zu arbeiten, habe ich auch nach dem Praktikum den Marketingbereich in der österreichischen Firma GS Aufzüge Cibes GmbH über. Mit großer Begeisterung kann ich sagen, dass mir meine Arbeit wirklich Spaß macht und ich froh bin ein Auslandspraktikum gemacht zu haben, da ich viele großartige Erlebnisse und Momente gesammelt habe. Ebenso bin ich viel selbstsicherer gegenüber meinen Englischkenntnissen geworden und habe keine Angst mehr mit anderen ein Gespräch zu führen. Ich war gut aufgehoben, meine Arbeitskollegen haben sich gut darum gekümmert, damit ich möglichst viel neues lerne. Ebenso fand ich es toll, trotz eines großen Konzerns mit den Chefleuten in Kontakt zu sein und direktes Feedback über meine Arbeitsleistung zu bekommen. Jetzt wo das Praktikum zu Ende ist, kann ich sagen, dass ich stolz auf mich selbst bin, mich allein das getraut zu haben und froh bin das ich tolle Freunde kennengelernt habe und mit ihnen auch jetzt noch in Kontakt bin. Am liebsten würde ich die Zeit gerne noch einmal wiederholen und kann jedem ein Auslandspraktikum ans Herz legen, denn so eine Zeit vergisst man nicht so schnell!





17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Opmerkingen


bottom of page