SO FUNKTIONIERT'S

01

PRAKTIKUM IM AUSLAND?

Kontaktformular ausfüllen und ALE kontaktieren! Wir beraten gerne und stellen auch Informationsmaterial zur Verfügung. Weitere Gespräche können telefonisch oder bei einem gemeinsamen Treffen stattfinden. Dabei klären wir die Schritte, die für eine Förderung und ein erfolgreiches Praktikum notwendig sind.

Betriebe und Praktikant/in schließen eine Lernvereinbarung. Darin stehen Dauer des Aufenthalts, Vereinbarungen zu Arbeit und Betreuung und über die Überprüfung des Gelernten. Das ist ein Vertrag, wo sich alle Beteiligten durch Unterschrift zur Einhaltung verpflichten. ALE berät dabei. Wenn alles passt, kann der erste Anteil der Förderung ausbezahlt werden. Damit entstehen zumindest keine Kosten für die Anreise zur Praktikumsstelle.

02

EUROPA is CALLING

Für manche wird es das erste Mal sein, dass sie für ein paar Wochen alleine im Ausland sind. Daher stehen wir für Rat und Hilfe auch während des Aufenthalts zur Verfügung. Das meiste haben wir aber schon im Vorfeld durch die Kontakte mit dem Betrieb und durch sorgfältige Lernvereinbarungen geregelt.

Wichtig ist es, dass die vereinbarten Aufzeichnungen über den Aufenthalt sorgfältig gemacht werden. Diese Dokumentation brauchen wir nach dem Ende des Aufenthalts.

03

BACK HOME

Wieder daheim! Es gibt viel zu erzählen und zu berichten.

Eltern und Betrieb wollen wissen, wie es so war im Ausland. Den Betrieb und die Schule interessiert dabei besonders der „fachliche Kompetenzgewinn".

Schließlich war es ja ein Ziel des Praktikums, etwas dazuzulernen, was auch der Ausbildung nützt und die Qualifikation erweitert. Aber dazu haben wir ja ein sorgfältig erstelltes Arbeitstagebuch.

ALE hilft auch, dass die erforderlichen Berichte für die Erasmus+ Nationalagentur korrekt erstellt werden. Damit steht einer Auszahlung des letzten Teils der Förderung nichts mehr im Wege!

Dieses Projekt wird unterstützt durch:

oead_logo_blau.jpg

Mitglied werden:

JETZT REGISTRIEREN

Besser planen mit dem Ferienkalender!
FERIENKALENDER

 © 2019 ALE - Arbeiten und Lernen in Europa