Mo., 25. Nov. | Salzburg University of Education Stefan

EUROPA IN DER SCHULE

Europapolitische Bildungsarbeit im Klassenzimmer.
Anmeldung abgeschlossen
EUROPA IN DER SCHULE

Zeit & Ort

25. Nov. 2019, 10:30 – 17:00
Salzburg University of Education Stefan , Akademiestraße 26, 5020 Salzburg, Österreich

Über die Veranstaltung

Medien sind als wichtige Informationsquellen Bestandteil unseres Privatlebens ebenso wie des schulischen und beruflichen Alltags. Durch die sozialen Medien sind Produktion und Verbreitung von Inhalten schneller und weitreichender geworden. Das ebnet den Weg zu einer weltweiten Kommunikation, öffnet neue Wege des Wissenserwerbs und neue Möglichkeiten der demokratischen Teilhabe, birgt aber auch die Gefahr verstärkter Manipulation, Überinformation etc.

Die Jahrestagung „EUropa in der Schule“ greift wichtige Aspekte des Themas im Hinblick auf die Rolle der Medien in der Berichterstattung über die Europäische Union auf: Wie tragen Medien dazu bei, Abläufe und Entscheidungen der EU realistisch und nachvollziehbar an die Bevölkerung zu kommunizieren? Welche Chancen bzw. Risiken bergen digitale Informations- und Kommunikationsnetze bei der Verbreitung von Information bzw. Desinformation, Fake News und Hassreden?

Diese und andere Aspekte werden durch Impulsreferate namhafter ExpertInnen erörtert und diskutiert. In kleinen Diskussionsgruppen erfahren Sie am Nachmittag mehr über das vielfältige Angebot im Hinblick auf europapolitische Medienbildung für Schulen.